Fix: Astrid Gucher ist Spitzenkandidatin der SPÖ Gitschtal

Ich freue mich auf diese Herausforderung und bedanke mich für das große Vertrauen!“,

meint eine glückliche Astrid Gucher. Mit ihr geht zum ersten Mal eine Frau für die SPÖ Gitschtal ins Rennen. Die aktuelle Vizebürgermeisterin wurde mit überwältigender Mehrheit von den Mitgliedern der SPÖ Ortsorganisationen in Weißbriach und St. Lorenzen / Jadersdorf / Lassendorf per Briefwahl zur Spitzenkandidatin auserkoren.

Mehr Astrid.

Die 52-jährige Versicherungsangestellte ist Mutter zweier erwachsener Kinder, glücklich mit ihrem Mann Rudi verheiratet und lebt seit über 30 Jahren im Gitschtal. Sie ist fest verankert im Vereinsleben des schönen Gitschtales. In ihrer Freizeit sucht Sie Entspannung bei ihrer Familie und ihren Haustieren. Astrid engagiert sich seit mehr als 20 Jahren für das Gitschtal. Für mich gibt es keine Unterteilung des Gitschtales in „oben und unten“. Ich stehe für ein Tal der Gemeinsamkeit und Sicherheit für jung und alt – die Heimat zum Leben und zum Erleben.

Mehr Zukunft.

„Die Ziele für die Zukunft unseres schönen, sicheren Tales sind klar definiert: Wir haben durch die Nachmittagsbetreuung und den Grundsatzbeschluss zum Neubau der Volkschule gemeinsam mit den anderen Fraktionen die ersten Schritte für mehr Zukunft im Gitschtal gesetzt, sagt Gucher. Weitere Ziele sind der Ausbau als familienfreundliche Gemeinde, die Erhaltung der Straßen und Wege, der Bau des Gehweges von Lassendorf zum Ortsteil Worsch und die Erhaltung des Lebensraumes Gitschtal. Die Politik ist dazu da, das Leben aller Einwohner besser zu machen. Alle sollen sich im Gitschtal wohlfühlen und gut leben können.

Mehr Gitschtal.

Astrid wird den von ihrem Vorgänger Ewald Wastian eingeschlagenen Weg eines sicheren Gitschtales der Zukunft fortsetzen. Auf der Liste der SPÖ folgen auf Astrid Gucher der Reihe nach die bisherigen Gemeinderäte Hubert Traar, Michael Linhard, Patrick Zoller und Stefan Traar. Die weitere Liste wird demnächst präsentiert. Mit einem starken Team hinter sich wird Astrid die Zukunft im Gitschtal mitgestalten. Die SPÖ Gitschtal geht unter dem Motto „Mehr Gitschtal“ in den Wahlkampf und bringt dadurch zum Ausdruck, dass jede Gitschtalerin und jeder Gitschtaler – und Personen die noch Gitschtaler werden wollen – mehr von ihrer Heimat haben sollen.